Kann ich Laufschuhe auch beim Fitnesstraining tragen?

Grundsätzlich ist es möglich, Laufschuhe auch beim Fitnesstraining zu tragen. Dies kann insbesondere sinnvoll sein, wenn Du Dich vor dem Training auf dem Laufband aufwärmen möchtest. Dennoch sind Fitnessschuhe in den meisten Fällen die bessere Wahl. Es gibt jedoch zwei Anwendungen, bei denen von der Verwendung von Laufschuhen abgeraten wird:

  • Crosstrainer: Laufschuhe sind für Crosstrainer nicht ideal, da sie im Vergleich zu Fitnessschuhen vorne starrer sind und über eine festere, dickere Sohle verfügen. Dies kann die Bewegung auf dem Crosstrainer unangenehm machen.
  • Aerobic: Die Verwendung von Laufschuhen für Aerobic wird dringend abgeraten. Laufschuhe sind hauptsächlich für die Vorwärtsbewegung konzipiert und bieten nicht ausreichend Stabilität für die seitlichen Bewegungen, die beim Aerobic häufig vorkommen.

Übrigens: Die mangelnde seitliche Stabilität ist auch der Grund, warum Laufschuhe für Hallensportarten wie Handball oder Basketball nicht geeignet sind.

Kategorien: