Saucony Freedom ISO 2

von run.de am 28. Dezember 2018

Saucony Freedom ISO 2 im run.de Test
VN:F [1.9.15_1155]
Design
Passform / Laufgefühl
Material / atmungsaktiv
Verarbeitung / Haltbarkeit
Preis / Leistung
Rating: 9.9/10 (2 votes cast)

 

Den letzten Test des Jahres widme ich mal einem Schuh aus dem Hause Saucony. Von Saucony habe ich schon lange keine Schuhe mehr getestet und ich weiß nicht wie ich ausgerechnet diesen Schuh ausgewählt habe? Weil er gut zum Shirt passte oder gut zum grünen Weihnachtsbaum?

Saucony Freedom ISO 2 im run.de Test

Vielleicht weil er sich einfach auch toll läuft und im Regal nicht fehlen darf?

Erster Eindruck:

Ein Schuh der gänzlich ohne schwarze Sohle ins Haus kommt. Das fällt mir zuerst auf. Angenehm leicht und weiches Obermaterial und die Fersenkappe ist anders als bei anderen Schuhen. Ich erhoffe mir dass der Stoff nicht reissen wird wie evtl. bei dem ein oder anderen Hersteller der damit Schwierigkeiten hat.

Passform/ Größen/ Gewicht:

Die gute Nachricht ist dass es den Neutralschuh nicht nur für Damen und Herren gibt sondern auch für Herren die auf großem Fuss leben. Die Größen – unterschiedliche Farben sind erhältlich – liegen bei der Spanne zwischen 35,5 und 50! Es gibt ihn nur in Weite „M“. (Hinweis: New Balance und der ein oder andere Hersteller bietet manche Schuhmodelle in verschiedenen Weiten und Leisten an.)
Die Sprengung soll nur 4mm betragen und das Gewicht des Schuhes liegt bei ca. 260g bei Größe 42. Also ein angenehmes Leichtgewicht.

Laufverhalten im Test:

Testen durfte ich natürlich schon bei Tauwetter – somit auch bei Nässe. Hier war ich doch sehr überrascht dass der Grip sehr gut ist. Auf trockenem Untergrund natürlich ebenso. Unabhängig ob dies bei römischen Kopfsteinpflaster, der Via Appia Antica oder der heimischen Asphaltpiste war.

Auf Schotterwegen kann man damit natürlich auch laufen. Man muss keine Angst haben dass sich irgendwas im Profil sammelt denn es bietet keinen Platz für Steinchen jeglicher Größe.

Die Zehenbox ist angenehm groß so dass der Schuh auch von Personen getragen werden kann die breitere Füsse haben. Das Obermaterial ist schön atmungsaktiv, sitzt jedoch leicht schwammig an meinen schmalen Füssen. Natürlich ist sowas immer schwer: ein Schuh der leicht ist verzichtet gern auf stabilisiernde Elemente; ein stabiler Schuh wiegt hingegen wieder viel. Für mich ist es jedoch in einem sehr erträglichen Rahmen und ich fühle mich darin besser aufgehoben als in einem UltraBoost von adidas oder einem Kinvara aus selbigem Haus.

Dämpfungsverhalten:

Die Sohle ist trotz des geringen Eigengewichts des Schuhes sehr weich und angenehm zu tragen. Nicht so weich wie ein UltraBoost, den ich gerade schon erwähnt habe; man hat jedoch auch nicht das „nervige“ Rückfedern wo ich jedes Mal an meine Menisken denke wie es denen wohl geht wenn ich einen Boost trage. Logo natürlich dass jeder Schuh der viel oder sehr viel Dämpfung hat eben viel Energie in der Dämpfung verpufft.

Deswegen ist dies hier kein Wettkampfschuh sondern lediglich Schuh für mittelschnelles oder lockeres Lauftraining. Gerne natürlich auch für die ein oder andere Regenerationseinheit. Oder dank seiner transparenten Sohle ein angenehmer Hallenturnschuh für andere Sportarten.

Testdauer:

Ca. 100km bei unterschiedlichen Untergründen und zu unterschiedlichen (Temperatur)Bedingungen.

Fazit:

Die UVP dieses Modelles liegt bei 170€. Preislich im Mittelfeld zwischen den ein oder anderen günstigeren Modellen und den sehr teuer erschwinglichen asics Schuhen die mittlerweile teils schon die 200€ überschreiten. Ich denke die Haltbarkeit des Schuhes ist ausgezeichnet und man hat lange was davon.

Leider kein Schuh für die neue Bestzeit im Frühjahr. Wer diese möchte greift besser zu den adidas adizero Modellen. Wer einen bequemen, angenehmen Trainingsschuh sucht ist hiermit sehr gut aufgehoben. Ich würde mir den Schuh sofort wieder kaufen!

Saucony Freedom ISO 2 kaufen:

Freedom ISO 2*
Freedom ISO 2
Preis: € 169,99
Jetzt kaufen bei SC24.com - Online Sportshop!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Navigation:

Hast Du bereits Erfahrungen mit dem Saucony Freedom ISO 2 gesammelt, dann freuen wir uns auf Deinen Kommentar!


Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Beitrag: