Under Armour Horizon RTT

von run.de am 9. Mai 2018

Under Armour Horizon RTT
VN:F [1.9.15_1155]
Design
Passform / Laufgefühl
Material / atmungsaktiv
Verarbeitung / Haltbarkeit
Preis / Leistung
Rating: 9.2/10 (2 votes cast)

 

Under Armour Horizon RTT – ein Trailschuh für Neutralfüsser

Under Armour Horizon RTT im run.de Test
Erster Eindruck:

Ausgepackt und in den Händen gehalten merkt man natürlich sofort dass der Schuh etwas mehr wiegt als ein Lightwighttrainer der für Asphalt oder die Rundbahn gebaut wurde.

Under Armour Horizon RTT Sohle
Die Sohle macht einen stabilen Eindruck und erinnert optisch an eine Mischung aus Legobausteinen. Das war mein erster Eindruck auf die Optik – andere meinten jedoch auch schon ob da Legosteine verbaut worden wären. Ich scheine also nicht schlecht damit zu liegen Zwinkerndes Smiley.
Das Obermaterial ist dick, der Schuh schön stabil und die Sohle lässt sich wenig biegen. Gut eigentlich fürs Gelände oder mich der sich vor 6 Wochen das Aussenband gerissen hat und sich auf einen Schuh freut der wenig Spielraum läßt.

Flo testet den Under Armour Horizon RTT
Passform/Größen/Gewicht:

In Größe 45,5 bzw. 10,5 UK oder 11,5 US wiegen die Schuhe 356 Gramm. Den Schuh gibt es von Größe US 8/ 41 bis US 13/ 47,5. Eine Damenversion oder eine andere Farbkombi außer schwarz/gelb gibt es lt. Herstellerhomepage nicht. Die Sprengung liegt bei 7 mm. Der Schuh ist wohl eher geeignet für Personen mit schmalen bis mittelbreiten Füssen. Der Läufer selbst darf jedoch auch mehr Gewicht auf seinen Hüften tragen.

Under Armour Horizon RTT Seitenansicht
Laufverhalten im Test:

Steht man im Schuh ist dieser erst einmal platt wie evtl. herkömmliche Strassenschuhe. Er ist in der Dämpfung nicht weich sondern hart; was jedoch bei Trailschuhen üblich ist. Man steht stabil im Schuh und um den Knöchel ist sehr viel Stoff und Schaumstoff verbaut worden. Man steht also bequem mit dem Knöchel im Schuh; die Zunge ist zudem gepolstert. Der Grip im Trail ist gut und ebenso bei Nässe. Man kann den Schuh gut auf leichtem Schotter- oder Waldweg laufen, ebenso wenn es gröber wird. Ihn auf Asphalt zu tragen halte ich für eine Verschwendung bzw. eine übermässige Abnutzung des Sohlenprofils.

Die Sohle hat seitlich noch Reflektoren. Dadurch dass das Obermaterial gummiert ist schwitzt man an warmen Tagen etwas mehr an den Füssen und die Atmungsaktivität ist etwas eingeschränkt auch wenn der Schuh durchgängig perforiert ist. Die Laufeigenschaften bei Regen können auch überzeugen.

Under Armour Horizon RTT Gewicht

Testdauer:

Die Testdauer betrug ca. 50km und das zu über 80% auf Wald- und Schotterwegen. Asphalt nur auf dem Weg in den Wald.

Fazit:

Klar dass ein Trailschuh wenn er nur auf Schotter oder Waldboden bewegt wird wenig Abnutzung an der Sohle aufweist. Daher behaupte ich dass die Sohle schon sehr lange hält. Der Preis liegt bei bei schlappen 109,99€ UVP. Also ein sehr günstiger Preis und man sollte sicher zugreifen. Was dem Schuh evtl. fehlt ist dass er nicht wasserdicht ist.

Andererseits macht Gore Tex gerade an Sommertagen auch gute Schweißfüsse. Ich bin daher immer froh wenn ich Gore Tex nicht an den Füssen tragen muß. Also evtl. ist für mich persönlich die optimale Tragezeit im Frühjahr,Herbst und Winter wenn es nicht zu sehr schüttet und die Temperaturen noch unter 20 Grad betragen. Aber jedem wie er denkt. Hier aber gern zuschlagen wer ein sehr gutes und günstiges Modell sucht und zB. auch etwas mehr Körpergewicht hat.

Under Armour Horizon RTT günstig kaufen:

Horizon RTT*
Horizon RTT
Preis: € 109,99
Jetzt kaufen bei SC24.com - Online Sportshop!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Navigation:

Hast Du bereits Erfahrungen mit dem Under Armour Horizon RTT gesammelt, dann freuen wir uns auf Deinen Kommentar!


Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Beitrag: