Dämpfung Laufschuhe

Welche Dämpfung sollten Laufschuhe haben?

Grundsätzlich kann die Dämpfung in härtere und weichere Varianten unterteilt werden. Die Wahl der richtigen Dämpfung hängt weitgehend von persönlichen Vorlieben ab, es gibt keine allgemeine Empfehlung. Einige Richtlinien zur Auswahl können sein:

Anfänger und Läufer, die an Gewicht verlieren möchten, könnten sich für eine weichere Dämpfung entscheiden, um die Belastung des Bewegungsapparats zu reduzieren.
Erfahrene Läufer können eine härtere Dämpfung in Betracht ziehen, die ein besseres Abstoßverhalten bietet.
Übrigens: Geeignete Laufsocken können den Fuß zusätzlich durch eine angemessene Polsterung an den entscheidenden Stellen schützen. Auf diese Weise verbessern Laufsocken die Passform des Schuhs und verhindern die Bildung von Reizungen und Blasen.